Bus- und Bahnfahren muss sich lohnen

Bus- und Bahnfahren muss sich lohnen

Für viele Menschen im Kreis Recklinghausen lohnt es sich nicht, mit Bus und Bahn zu fahren. Das gilt finanziell wie zeitlich. Für zu viele Menschen sind sowohl das Autofahren als auch Bus- und Bahntickets viel zu teuer.

Mein Ziel als Landrat ist es, den ÖPNV auszubauen und mehr Menschen zu ermutigen, mit Bus und Bahn zu fahren. So können wir im Kreis Recklinghausen ein gut ausgelastetes und hoch getaktetes Bus- und Bahnnetz bauen, bei dem sich der Umstieg vom Auto für jeden lohnt und das solidarisch finanziert wird. Je mehr Menschen das ÖPNV Angebot nutzen, desto besser können wir investieren, um die Taktfrequenz und die Dichte im Streckennetz zu erhöhen. Ein ausgelasteter ÖPNV hilft, unsere Straßen zu schonen, unsere Umwelt zu entlasten und unseren Kreis attraktiv zu gestalten.

DIE ZENTRALEN FORDERUNGEN

DIE ZENTRALEN FORDERUNGEN

Das 365-Euro-Ruhrgebiets-Ticket!

Wer nicht mit dem Auto zur Arbeit fahren möchte oder auf den PKW verzichtet, wird mit hohen Preisen im ÖPNV konfrontiert. Autofahren scheint häufig günstiger als der öffentliche Nahverkehr zu sein. Ein attraktiver ÖPNV muss den Anspruch haben, dass die Menschen darüber nachdenken, das Auto stehen zu lassen. Ein 365-Euro-Ticket kann die Geldbeutel der Menschen entlasten und den ÖPNV attraktiver für Arbeitnehmer*innen machen. Ich will ein Ruhrgebietsticket, mit dem wir problemlos in der ganzen Region fahren können!

Freier ÖPNV für Schüler und Azubis!

Wir sind es unseren Kindern schuldig, dass wir jetzt neue Mobilitätskonzepte schaffen und einführen. Auch Busfahren muss man lernen. Die Fahrt mit den Öffentlichen muss so selbstverständlich werden wie in den anderen Metropolregionen der Welt. Für mich bedeutet das, eine Verkehrswende zu gestalten, die zu den Bedürfnissen der Menschen passt. Damit Schüler*innen und Azubis den ÖPNV schätzen lernen, müssen wir diesen bezahlbar, zuverlässig, sauber und sicher gestalten. Für mich ist deshalb klar: Bus und Bahn sollte für Schüler*innen und Azubis kostenlos sein.

SCHREIBEN SIE MIR!

Ihre Meinung ist mir wichtig. Um als Landrat gute Arbeit leisten zu können, ist mir der Draht zu den Bürgerinnen und Bürgern am wichtigsten! Schreiben Sie mir, welche Themen wir als Kreis im Auge behalten müssen. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!